13. August 2022

CamsOn: Creating Comics – Kreativ erzählen und verstehen

Am 02.02.2022 fand der CamsOn-Workshop zum Thema “Creating Comics – Kreativ erzählen und verstehen” statt. Dieser Online-Workshop wurde von Marcella Haller (Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Arbeitsbereichs Medienpädagogik und im Projekt „MINTplus²: Systematischer und vernetzter Kompetenzaufbau in der Lehrerbildung im Umgang mit Digitalisierung und Heterogenität“) und Charlotte Seewald (Studentische Hilfskraft des Arbeitsbereichs Medienpädagogik) gestalten.

PENG!! Marvel, DC oder die Lustigen Taschenbücher über Donald Duck. Comics sind jedem bekannt und begeistern die Welt mit ihrem simplen Sprechblasen-Aufbau und ausdrucksvollen Illustrationen. Im Rahmen dieses digitalen Workshops wurde sich auf das eigene Erstellen von Comics und deren Chancen als Darstellungsmedium in Lehr-Lern-Kontexten fokussiert.

Nach einer Einführung zum Comic-Aufbau wurden verschiedene Methoden der Comic-Erstellung vorgestellt, sei es durch das Modellieren der einzelnen Panels mit Stift und Papier oder die digitale Anfertigung durch Präsentationsprogramme oder speziellen Comic-Erstellern, wie z. B. Comic Life 3.

Besonders aktiv war in diesem Online-Workshop die End-Diskussion. Nachdem alle Teilnehmenden (darunter Lehrkräfte, Erzieher*innen & Studierende) erst von ihren Praxiserfahrungen berichtet haben, wurden anschließend Implementierungsansätze von Comics für verschiedene pädagogischen Kontexte, sei es im Elementarbereich, im Unterrichtskontext oder in der Geragogik, gesammelt und interessiert diskutiert.