9. Dezember 2021

EDchatDE No. 92: Die Fragen

Bildschirmfoto 2015-08-15 um 21.38.51Digitale Lehrerbildung: Medienkompetenz an der Uni?

Es ist wieder soweit: damit die EDchatDE-Gastgeber André Spang und Torsten Larbig ungestört ihren Urlaub geniessen können, werfen sich den Sommer über Vertretungs-Gastgeber/innen in Schale und präsentieren das EDchatDE Summerspecial.

Der EDchatDE – der Twitterchat für Lehrende – wird nun am Dienstag, den 18. August von Franco Rau (@francorau) und mir (@tinowa) zum Thema „Digitale Lehrerbildung: Medienkompetenz an der Uni?“ moderiert.

Digitale Lehrerbildung – Was ist das?

Das Thema beschäftigt uns derzeit. Seit April sind wir am Arbeitsbereich Medienpädagogik in einem Projekt zu “Digitaler Lehrerbildung” an der TU Darmstadt aktiv. Zuletzt hatten wir ein Barcamp hierzu veranstaltet, um einen Austausch zwischen Dozent/innen, Lehramtsstudierenden und Lehrer/innen anzuregen.

Die EDchatDE-Fragen:

20.05 Uhr
F1: Medienkompetenz: Was bedeutet es und wer soll sich kümmern? Die Schulen, die Universitäten, jeder um sich selbst? #EdchatDE
Q1: Media Literacy: What’s your definition und who should care? Schools, universities or everyone taking care of yourself? #EDchatDE

20.10 Uhr
F2: Welche Erfahrungen hast Du an der Uni/ Studium mit dem Thema Digitale Lehrerbildung/ Medienkompetenzförderung gemacht? #EdchatDE
Q2: What is/ was your experiences at the university relating to digital teacher Education or media (literacy) education? #EDchatDE

20.15 Uhr
F3: Medienkompetenz sucks!? Gefühlt geht es nie (oder zu langsam) voran. Woran liegt das aus Deiner Sicht?  #EdchatDE
Q3: Media literacy sucks? Feels like it never (or too slow) progresses. What are the reasons from your point of view #EDchatDE

20.20 Uhr
F4: Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) #zustimmend b) #kritisch c) #provozierend! #EDchatDE
Q4: Reply to 3 tweets from different participants a) in the #affirmative, b) #critically, c) #provocatively #EDchatDE

20.30 Uhr
F5: Was sollte Medienkompetenzförderung in der Universitäten und Hochschulen leisten?  #EDchatDE
Q5: What is the field of work of media (literacy) education in universities? #EDchatDE

20.35 Uhr
F6: Wenn Ihr Hochschule mitgestalten könntet – Was sind aus Eurer Sicht Kernelemente für die Digitale Lehrerbildung an der Uni? #EDchatDE
Q6: If you could participate to shape the university – what are core elements for media (literacy) education at the university? #EDchatDE

20.45 Uhr
F7: Vorbilder sind inspirierend. Wo finden Lehramtsstudierende Anregungen zu Digitaler Lehrerbildung (Blogs, Wikis, Personen)? #EdchatDE
Q7: Role models are encouraging. Which blogs, wikis, contacts can you recommend teacher students to start online envolvement? #EDchatDE

20.55 Uhr
F8: Aktuelle Veranstaltungs-Tipps zu Digitaler Lehrerbildung im Sommer/Herbst, die Lehramtsstudierende nicht verpassen sollten? #EdchatDE
Q8: Current tips for (online) events in the field of media literacy in teacher education, which students shouldn’t miss? #EDchatDE

Hands On-Workshop in der CSW

Wir verbinden den EDchatDE am 18.8. zudem mit einer Live-Veranstaltung in unserer ComputerStudienWerkstatt: Von 18-20 Uhr geben Franco Rau und ich einen Hands On-Workshop. Um 20 Uhr können Twitter-Einsteiger/innen  gleich Praxiserfahrung sammeln. Der EDchatDe wird per Beamer übertragen und alle twittern mit…

4 thoughts on “EDchatDE No. 92: Die Fragen

  1. Bin morgen Abend leider nicht dabei, werde das aber nachlesen und vielleicht können wir das auf einer Session auf dem EduCamp in Berlin weiterführen, da wollen @thbernhard und ich @kadewe mit Euch über unser Online-Kurs/Coaching-Angebot eTeachr diskutieren und weiterentwickeln als Mittelding zwischen offenem Coaching und Lernkollektiv.

    1. Wir Darmstädter werden es wohl nicht zum Educamp nach Berlin schaffen, da zum Teil einerseits in München bei der GMW oder in Vorbereitung auf die ECER, die am Montag in Budapest startet. Aber ich geh davon aus, dass viele EDchatDE-Teilnehmer/innen vor Ort sein werden, um in die Diskussion einzusteigen, bzw. gäbe es natürlich auch Möglichkeiten zum Austausch im Rahmen der DGFE-Herbsttagung in München im Oktober. Wir sind auf jeden Fall auf eTeachr gespannt und warten auf erste Beta-Fassungen oder Prototypen, damit man sich das auch am Artefakt anschauen kann. Gruß, TN

Comments are closed.